Willkommen

auf den Internet-Seiten des Ingelheimer Weinkollegiums e.V.

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den Aktivitäten des Vereins und zu ausgewählten Themen rund um den Wein:


Sommertreff 2017 - Nikolaushof


lwk logo1am Freitag, den 21. Juli 2017 um 18.00 Uhr


Weingut Nikolaushof,
Gau Algesheim, Ockenheimer Str.8


Liebe Weinkollegiaten, liebe Freunde des Ingelheimer Weinkollegiums,

wir möchten Sie heute einladen zu unserem „Sommertreff“

Genießen Sie einen weinfrohen Sommerabend im Nikolaushof in Gau Algesheim

Wir wollen einen lauen Abend (hoffentlich ohne Gewitter) nutzen,
um es uns im Weingut Nikolaushof, der Familie Hattemer ( www.weingut-nikolaushof.de ) in
Gau Algesheim gut gehen zu lassen.

Herr Hattemer wird uns in einer 7-er Weinprobe die aktuellen Erzeugnisse seines Betriebes
präsentieren.

Danach werden wir uns an einem sommerlichen Grillbuffet mit verschiedenen Salaten stärken und
bei einem gemütlichen Schoppen Gelegenheit für den geselligen Teil haben.

Für Ihre An- und Abreise empfehlen wir Ihnen die Bahn.

Um 17.21 und um 17.39 fahren Züge von Ingelheim nach Gau Algesheim und der Fußweg vom Bhf
zum Weingut in der Ockenheimer Str. 8 ist lediglich 5 Minuten weit.

Für die Rückfahrt bieten sich Verbindungen um 21.36, 22.38, 23.04, 00.32 Uhr an.

Wir freuen uns auf einen milden Sommerabend in angenehmer Gesellschaft, bei guten Weinen.

Preis: 20,- € (Gäste 25,- €)

Bitte melden Sie sich an, bis zum 13.07.2017


Es gilt wie immer: "Anmeldung nach Eingang und Mitglieder vor Gästen"



Stamm-Tisch


an jedem ersten Mittwoch des Monats um 19.30 Uhr

Nächste Stammtisch-Termin am 05.07., 02.08. 06.09. und 04.10.2017

lwk logo1

 
 in der Weinstube "Burg Horneck"
Ober-Ingelheim, Hornweg 10


Zum Meinungsaustausch und zur Teilnahme sind unsere Mitglieder, wie auch interessierte Gäste herzlich eingeladen. 



Weinreise ins Markgräflerland


lwk logo1am Freitag, den 23.  bis Sonntag, den 25. Juni 2017


Liebe Weinkollegiaten und Freunde des Ingelheimer Weinkollegiums.

Auch im Jahr 2017 möchten wir wieder eine mehrtägige Reise in ein Weinanbaugebiet unternehmen.

Diesmal soll sie uns in den Süden Deutschlands führen.

Das Markgräflerland, zwischen Freiburg und Basel, ist geprägt durch ein mildes Klima, weich geschwungene Hügel mit Wiesen und Tälern und prächtige Weinberge, die sich auf ca. 3.000ha erstrecken. Nicht zuletzt die Rebstöcke und die gepflegten kleinen Winzerdörfer verhelfen der Landschaft zu ihrem Idyll fernab von großstädtischer Hektik.

Die Stadt Müllheim als Quartierstandort bietet ideale Voraussetzungen die Region kennenzulernen.

Weiterlesen...

Joomla templates by a4joomla